Diese Website verwendet Cookies um die User Experience zu verbessern. Indem Sie auf "Schließen" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsabschluss
Mit der Bestellung eines unserer Produkte kommt ein Vertrag zustande. Dies geschieht durch das Klicken auf den Button „Jetzt bestellen“, telefonisch, durch das Ausfüllen eines Bestellformulars oder per Mail.

Zahlungsbedingungen
Allfällige Bankspesen gehen zu Lasten des Auftraggebers. Rechnung zahlbar innerhalb von vier Wochen netto Kassa ohne Abzug.

Abonnement-Bedingungen
Wenn Sie den Österreich Spiegel bestellen wollen, füllen Sie bitte das Formular aus. Sie erhalten dann eine Bestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse und wir senden Ihnen die gewünschte/n Ausgabe/n sowie die Rechnung zu.


Ihr Recht: Gemäß § 5 des Konsumentenschutzgesetzes (KschG) können Sie die Bestellung innerhalb von 7 Werktagen ohne Angabe von Gründen schriftlich bei der Österreich Institut GmbH, A-1030 Wien, Landstraßer Hauptstraße 26, E-Mail: limarev@oei.org widerrufen. In diesem Fall ersuchen wir Sie um Rücksendung des erhaltenen Produkts.


Ihr Abonnement verlängert sich nach einem Jahr automatisch. Sollten Sie Ihr Abonnement nach einem Jahr nicht verlängern wollen, teilen Sie uns dies bitte einen Monat vor Ablauf Ihres Abonnements mit (Abobeginn Februar: bis 31.1.; Abobeginn Mai: bis 31.3.; Abobeginn September: bis 31. 8.; Abobeginn November: bis 30. 10.).

Ermäßigungen
Sie erhalten 10% Ermäßigung, wenn Sie ÖDaF-Mitglied sind. Geben Sie dies bei Ihrer Bestellung an.

Datenschutzrichtlinien
Damit wir Sie bestmöglich betreuen können, erheben, speichern und verarbeiten wir gewisse personenbezogenen Daten in unseren Datenbanken. Diese Daten müssen Sie angeben, wenn Sie unsere Produkte bestellen. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für unsere Geschäfts- und Marketingzwecke, zum Beispiel um Ihnen Informationen über unsere Produkte und Veranstaltungen zu schicken.
Ihre Daten geben wir niemals an Dritte weiter. Gegenüber staatlichen Stellen werden wir sie nur dann offen legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.
Sie können Ihre Daten jederzeit löschen lassen. Dazu müssen Sie uns ein formloses Schreiben schicken, z.B. ein kurzes Mail an limarev@oei.org.

Sie stimmen ausdrücklich der elektronischen Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zum Zweck der Vertragserfüllung und darüber hinaus zu Marketings- und Informationszwecken über die Geschäftsfelder der Österreich Institut GmbH zu. Die Informationszusendung darf postalisch, per Mail, als Newsletter und/oder SMS erfolgen. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.


Schlussbestimmungen
Gerichtsstand ist Wien.

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam werden, ersetzt sie das Österreich Institut durch eine gültige Bestimmung, die dem Sinn der unwirksam gewordenen Bestimmung entspricht. Die anderen Bestimmungen bleiben unverändert gültig. Ansonsten gelten die gesetzlichen Bestimmungen.