Diese Website verwendet Cookies um die User Experience zu verbessern. Indem Sie auf "Schließen" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu.

Nordrand

Nordrand, Österreich 1999

Glanzlicht des neueren österreichischen Kinos.

 

Der Weg vier junger Menschen kreuzt sich immer wieder: Jasmin, die versucht ihrer Familie zu entkommen, Tamara, eine junge Serbin, die in Wien aufgewachsen ist, Valentin, ein junger Rumäne auf dem Weg nach Amerika, und Senad, ein Bosnienflüchtling. So unterschiedlich ihre Hintergründe, so ähnlich sind ihre Träume und Hoffnungen.

 

Auszug aus dieser Filmdidaktisierung zum Gratis-Download (Szenenübersicht über alle didaktisierten Filmausschnitte)