Diese Website verwendet Cookies um die User Experience zu verbessern. Indem Sie auf "Schließen" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie unter unserer Datenschutzerklärung:

https://www.oesterreichinstitut.at/datenschutz/

Karriere

Die Generalversammlung der Österreich-Institut GmbH schreibt die Stelle


einer Geschäftsführerin/eines Geschäftsführers der Österreich Institut GmbH Zentrale Wien aus.

Das Österreich Institut wurde 1997 als GmbH insbesondere zur Durchführung von Deutschkursen,
zur Unterstützung und Förderung des Deutschunterrichts im Ausland sowie zur Kooperation mit
nationalen und internationalen Organisationen gegründet (BGBl. Nr. 177/1996).

Die Österreich Institut GmbH führt mit derzeit 10 Niederlassungen im öffentlichen Auftrag Deutschkurse
im Ausland durch, in denen jährlich rd. 50.000 Unterrichtsstunden in Deutsch als Fremdsprache
gehalten werden. Die Österreich Institute sind nicht nur Sprachausbildungsstätten, sondern auch als Vermittler österreichischer Landes- und Kulturkunde tätig. Die Führung der 100%igen Tochtergesellschaften in den Nachbarländern Österreichs erfolgt von der Wiener Zentrale aus. Die Stelle einer Alleingeschäftsführerin/eines Alleingeschäftsführers in der Zentrale stellt eine attraktive Aufgabe dar und bietet zahlreiche Möglichkeiten, eigenen Gestaltungswillen einzusetzen.

Das Gehalt des privatrechtlichen Dienstverhältnisses ist marktkonform.

Aufgabenbereiche:

• Fachliche und wirtschaftliche Führung der Organisation
• Vertretung der Organisation nach außen
• Entwicklung und Umsetzung von Strategien, Konzepten und Produkten
• Ausbau von Kooperationen


Qualifikation:

• Abgeschlossenes Studium im Aufgabenbereich (Jus, Wirtschaft, Sprachen o.ä.)
• Mehrjährige Erfahrung in der fachlichen und wirtschaftlichen Abwicklung von Projekten im     bildungsnahen oder öffentlichen Bereich
• Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von Online-Lernangeboten von Vorteil
• Erfahrung im Bereich von Sprache und Integration von MigrantInnen
• Kenntnisse im Bereich Organisationsmanagement und Personalführung
• Beste Kenntnisse österreichischer Landes- und Kulturkunde
• Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse vorzugsweise einer slawischen und romanischen Sprache
• Bei gleicher Eignung werden Frauen bevorzugt
• Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund willkommen


Persönlich:

• Entscheidungs- und Umsetzungsstärke
• Strategisches Denken, Zielorientierung
• Verlässlichkeit und persönliche Integrität

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte per Post mit dem Vermerk „Bewerbung
für die Geschäftsführung“ bis 09.06.2020 an die Generalversammlung der Österreich Institut
GmbH Zentrale Wien, Landstraßer Hauptstraße 26, A – 1030 Wien.