Diese Website verwendet Cookies um die User Experience zu verbessern. Indem Sie auf "Schließen" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu.

Über Uns

Wir über uns

Das Österreich Institut ist eine Einrichtung der Republik Österreich zur Durchführung von Deutschkursen im Ausland sowie zur Förderung des kulturellen Austauschs. Es kooperiert mit Institutionen der österreichischen Kultur- und Außenpolitik sowie mit einer Reihe von Partnern im In- und Ausland.


An den neun Standorten des Österreich Instituts besuchen jährlich ca. 11 000 Menschen Deutschkurse. Alle acht Institute sind zertifizierte Prüfungszentren für das international anerkannte Österreichische Sprachdiplom Deutsch (ÖSD).

 

Mit der Entwicklung von eigenen Lehrmaterialien wird ein moderner Sprachunterricht unterstützt und ein starker Bezug zur österreichischen Sprache und Kultur hergestellt. Dazu gehören beispielsweise der regelmäßig erscheinende Österreich Spiegel – die Zeitung für den Deutschunterricht, die Fachsprachenmappen, wie etwa "Deutsch für JuristInnen" oder "Deutsch im Gesundheits- und Pflegebereich" sowie Filmdidaktisierungen.


Als Spezialist für den Deutschunterricht bietet das Österreich Institut eine Palette an Kursen für jede Niveau- und Altersstufe, mit unterschiedlichem Stundenumfang, Alltags- wie Fachsprachenkurse sowie maßgeschneiderte Kurse für den Individual- und Firmenunterricht an.


Rund 50 000 KursteilnehmerInnen haben in über 15 Jahren am Österreich Institut Deutsch gelernt. Mehr als 80 Prozent der KandidatInnen, die sich am Österreich Institut auf die Prüfung des Österreichischen Sprachdiploms Deutsch (ÖSD) vorbereitet haben, legten sie erfolgreich ab.


Eigentümer der 1997 gegründeten Gesellschaft mbH ist die Republik Österreich, die Vertretung des Eigentümers nimmt das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres wahr.